Mobile-Teleservice-Box (MTS-Box)
Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:
Mit der MTS-Box haben Sie die Möglichkeit zu einer Fernwartung per Mobilfunk bei einem S7-System. Das System ist dabei im doppelten Sinne mobil. Zum einen durch die kompakte Bauform und der daraus folgenden Mobilität und Verwendung an verschiedenen Anlagen und zum anderen durch den Datenkanal über Mobilfunk. Das zu wartende S7-System benötigt keinen anlageneigenen TS-Adapter. Die MTS-Box ist somit eine einmalige Investition. Dieses gilt auch für die Grundgebühr der M2M-SIM- Karte. Dank ihres mobilen Charakters ist sie für alle S7-Anlagen vor Ort einsetzbar.
Unsere MTS-Box wird mit Ihrem System verbunden. Über die MTS-Box wird eine M2M-Mobilfunkverbindung aufgebaut und somit der Datenzugang zu Ihrem System ermöglicht. Eine Fernwartung kann nun durchgeführt werden. Einzige Voraussetzung ist die Installation der Teleservice-Software auf Ihrem Programmiergerät. Eine Fernwartung kann viel schneller und ohne Zeitverzögerung durch Anfahrt durchgeführt werden. So reduzieren sich die Wartungsdauer und die Wartungskosten. Eine MTS-Box rentiert sich folglich eventuell schon nach einer Anwendung.

Retrofit

Überholung und Aktualisierung

Ihrer alten Anlagen

Siemens S7

Anlagen Programmierung und

Verbesserung mit S7 und dem

TIA-Portal

Sensortester

rasche Überprüfung von Sensoren

mit echter 24V Versorgung

Allgemeine Daten
typ.
Einheit
Abmessungen (BHT)
350 x 220 x 220
mm
Spannungsversorgung @50Hz
230
V
Anschlussleistung
60
VA
Kabellänge Antenne
5
m
Kabellänge Netzanschluss
3
m
Kabellänge Datenkabel
3
m
Copyright 2020 © Käppler GmbH & Co. KG
Käppler GmbH & Co. KG
Copyright 2020 © Käppler GmbH & Co.KG
Die aktuelle Ansicht dieser Seite befindet sich in Bearbeitung. Bitte wechseln Sie auf die Desktop-Ansicht bzw. maximieren ihr Browser-Fenster.
Copyright 2020 © Käppler GmbH & Co.KG
Käppler GmbH & Co.KG
Käppler GmbH & Co.KG