Mit der MTSBox haben Sie die Möglichkeit zu einer Fernwartung per Mobilfunk bei einem S7-System. Das System ist dabei im doppeltem Sinne mobil. Zum einen mobil vom Datenkanal und zum anderen mobil vom Einsatzort. Das zu wartende S7-System benötigt keinen anlageneigenen TS-Adapter. Die MTSBox ist somit eine einmalige Investition. Dieses gilt auch für die Grundgebühr der M2M-SIM-Karte. Dank ihres mobilen Charakters ist sie für alle S7-Anlagen vor Ort einsetzbar.    Allgemeine Daten : Maße der Box 350 x 220 x 220 mm (BHT) Antenne fest verbunden mit der Box Kabellänge 5 m Antennenfixierung über gummierten Magneten Datenkabel fest verbunden mit der Box Kabellänge 3 m Netzanschluss fest verbunden mit der Box Kabellänge 3 m Spannungsversorgung 230 V AC 50 Hz Anschlussleistung 60 VA werkzeugloses Öffnen der Kabelbox kompakte Bauform, versandoptimiert Unsere MTSBox wird mit Ihrem System verbunden. Über die MTSBox wird eine M2M- Mobilfunkverbindung aufgebaut und somit der Datenzugang zu Ihrem System ermöglicht. Eine Fernwartung kann jetzt durchgeführt werden. Einzige Voraussetzung ist die Installation der Teleservice-Software auf Ihrem Programmiergerät.
TS-Adapter, Fernwartung, GPRS/GSM-Modem SINAUT MD720-3, Mobile Teleservice-Box, MTSBox Käppler GmbH & Co. KG Cüppersweg 37- 40878 Ratingen info@kaeppler-ratingen.de Tel.: ++49 (0) 21 02 / 84 21 84 Mobile Teleservice-Box (MTSBox)